Navigation
Malteser Wald

Malteser Theater: "Meine Frau, die Wechseljahre und ICH" am 4. + 5. Januar 2019

Das zur Tradition gewordene schwäbische Laientheater führt ein neues Theaterstück auf:   Am 4. und 5. Januar 2019 führt die Malteser Theatergruppe das Stück "Meine Frau, die Wechseljahre und ICH" von Betti & Karl-Heinz Lind in der Walder Zehn-Dörfer-Halle auf. Beginn ist um 19:00 Uhr.   Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

16.11.2018

Inhalt:

Anton Knopf wird in ein paar Jahren Rentner und er freut sich schon riesig darauf. Endlich kann er dann sein Leben in vollen Zügen genießen.
Morgens lange ausschlafen, den ganzen Tag faulenzen, ausgiebig schlemmen und ein bis zwei Bier trinken. Es dürfen auch schon mal ein paar mehr sein. Damit das Rentnerleben nicht plötzlich über Anton hereinbricht, beschließt er, einige Vorzüge jetzt schon in Anspruch zu nehmen. Da hat er aber die Rechnung ohne seine Frau Helga gemacht. Denn die hat ganz andere Vorstellungen von Antons Rentnerleben. Nämlich: Sport, Diät und ein schönes Hobby für Anton. Um sich dem zu entziehen, hat Anton sich selber ein Hobby ausgesucht und zwar ein lautstarkes, das die ganze Familie nervt. Als auch noch ein Verbrechen passiert ist Antons Welt komplett aus den Fugen. Doch Kommissar Alois Bond und sein Assistent Harry Hirsch können den Fall mit einiger Mühe und List zu aller Zufriedenheit aufklären.
Sogar Antons Tochter Sophie, sowie Helgas Freundin Berta finden auf Umwegen ihre große Liebe.

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201207238  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7